BOOKS BY CATEGORY
Your Account
Praxis der Viszeralchirurgie
Endokrine Chirurgie
Price
Quantity
£184.50
(To see other currencies, click on price)
Hardback
Add to basket  

MORE ABOUT THIS BOOK

Main description:

Die moderne endokrine Chirurgie arbeitet eng mit Internisten, Nuklearmedizinern und Pathologen zusammen. In dem Band sind alle chirurgisch relevanten Erkrankungen der endokrinen Organe umfassend dargestellt: von der Physiologie und Pathophysiologie der endokrinen Regelkreise über Diagnostik und interdisziplinäre Therapie bis hin zu detaillierten Empfehlungen zum Vorgehen und zur Verfahrenswahl. Die Beiträge wurden von renommierten Autoren der jeweiligen Fachgebiete verfasst und für die 3. Auflage auf den aktuellen wissenschaftlichen Stand gebracht.


Feature:

Der dritte Band der „Praxis der Viszeralchirurgie“ in 3. Auflage

Präzises und umfassendes Wissen zur Chirurgie der endokrinen Organe

Von hervorragenden Autoren auf den aktuellen Stand gebracht


Contents:

Hypophyse und Hypothalamus.- Schilddrüse.- Nebenschilddrüsen.- Nebennieren.- Endokrine Tumoren des gastroentero-pankreatischen Systems.- Multiple endokrine Neoplasien.- Sachverzeichnis.


PRODUCT DETAILS

ISBN-13: 9783642142840
Publisher: Springer (Springer Berlin Heidelberg)
Publication date: November, 2012
Pages: 608
Availability: Available
Subcategories: Endocrinology, General, Nuclear Medicine

MEET THE AUTHOR

Der Herausgeber des Bandes, Herr Professor Dr.med. Matthias Rothmund, war bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2009 Direktor der Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Marburg.

Related books
Publisher recommends

CUSTOMER REVIEWS

Average Rating 

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

 

“... Das Buch ist in seiner sehr detaillierten Schreibweise in Anlehnung an aktuelle studienbasierte Daten sowohl für Chirurgen in Ausbildung, als auch für Fachärzte geeignet ... In hervorragender Weise wird ... Endokrinologie lebendig dargestellt ... zur Zeit beste Buch im deutschsprachigem raum entstanden, das sich mit der endokrinen Chirurgie beschäftigt.“ (Dr. Arvin Imamovic, in: KÄRNTNER Ärztezeitung, April/2013, Issue 4)