BOOKS BY CATEGORY
Your Account
Wörterbuch der Psychoanalyse
Namen, Länder, Werke, Begriffe
Price
Quantity
£42.99
(To see other currencies, click on price)
Paperback / softback
Add to basket  

MORE ABOUT THIS BOOK

Main description:

Das Springer Wörterbuch der Psychoanalyse enthält alle Elemente des psychoanalytischen Denksystems, das die Geschichte des 20. Jahrhunderts entscheidend geprägt hat. Das Wörterbuch ist das erste und einzige, das die folgenden Aspekte gleichzeitig erfasst: die wesentlichen Begriffe, die wichtigsten Länder, in denen die Psychoanalyse Fuß fassen konnte, die Biographien ihrer Autoren, die psychopathologischen Theorien, die Wissensbereiche, die sie beeinflusst hat oder von denen sie sich inspirieren ließ (Psychiatrie, Anthropologie usw.), die wichtigen ersten Fallbeschreibungen und Behandlungen, die Behandlungstechniken und die psychischen Phänomene, die Ansichten und Haltungen gegenüber der Geburt, der Familie, des Geschlechts und des Wahns. Es behandelt auch den Freudianismus selbst, seine Geschichte, die Gründungsinstitutionen, die unterschiedlichen Schulen und schließlich die widersprüchliche Wirkung der Entdeckungen der Psychoanalyse auf intellektuelle, politische und religiöse Bewegungen.
Dieses Wörterbuch schließt außerdem die Mitglieder der Familie Freuds ein. Berücksichtigt wurden auch seine direkten Lehrer und die Schriftsteller und Künstler, mit denen er bedeutende Briefwechsel unterhielt oder zu denen er eine bestimmende persönliche Beziehung hatte.
Jeder Artikel enthält entweder eine Bibliographie wichtiger Titel, Dokumente oder archivarische Quellen. Eine Zeittafel mit den wichtigsten Ereignissen der internationalen Geschichte der Psychoanalyse rundet dieses Wörterbuch ab.


Feature:

Alle wichtigen Begriffe, Personen, Geschichte der Psychoanalyse
Für Fachleute und Laien gleichermaßen verständlich
Internationales Standardwerk über die Psychoanalyse (bereits in vielen Sprachen erschienen)


Contents:

A.- B.- C.- D.- E.- F.- G.- H.- I.- J.- K.- L.- M.- N.- O.- P.- R.- S.- T.- U.- V.- W.- Z.


PRODUCT DETAILS

ISBN-13: 9783709172162
Publisher: Springer (Springer Vienna)
Publication date: November, 2012
Pages: 1272
Weight: 2143g
Availability: POD
Subcategories: Psychiatry

CUSTOMER REVIEWS

Average Rating 

"... Ein exzellent umfassend detailliertes und anschauliches Zeugnis als Historikerin legt Elisabeth Roudinesco insbesondere zur politischen und wissenschaftlichen Kulturgeschichte zu Beginn der Psychoanalyse und ihrer vielschichtigen Verflechtung mit diesen Gegebenheiten bis zum Tode Freuds ab ... Darüber hinaus erweist sich Roudinescos und Plons praxiserfahrenes und psychoanalysehistorisch herausragendes Wissen zu den wichtigsten psychoanalytischen Konzepten Freuds ... nach Kohut nicht nur für Insider als besonders wertvoll ..." Swiss J. Psychol. 64 (3), 2005