eBOOKS BY CATEGORY
Your Account
Polypharmazie in der Behandlung psychischer Erkrankungen
Price
Quantity
£22.49
(To see other currencies, click on price)
PDF
Add to basket  

MORE ABOUT THIS BOOK

Main description:

Psychopharmaka sind integraler Bestandteil einer differenzierten Therapie psychischer Erkrankungen. Prinzipiell wird die Monotherapie empfohlen, in der klinischen Praxis werden aber überwiegend Kombinationsbehandlungen durchgeführt, obwohl nur eine geringe Zahl kontrollierter Studien zu deren Effizienz vorliegen. In diesem Buch werden alle verfügbaren Informationen zur Polypharmazie in der Behandlung psychischer Erkrankungen zusammengefasst und kritisch kommentiert. Polypharmazeutische Kombinationsstrategien in der Behandlung schizophrener und affektiver Psychosen, organischer psychischer Störungen und Angst- und Zwangsstörungen werden umfassend dargestellt sowie der sinnvolle Einsatz bei geistigen Behinderungen, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, in der Forensik sowie in der Gerontopsychiatrie und in der Konsiliarpsychiatrie diskutiert. Die 2. Auflage wurde durch Kapitel zu Interaktionen bei Polypharmazien erweitert. Dieses Buch bietet erstmals einen umfassenden Überblick zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der psychopharmakologischen Kombinationsbehandlung.


Feature:

Sicher therapieren mit mehreren Psychopharmaka



Praxiswissen für den täglichen Einsatz in der Klinik


neues Kapitel zu Interaktionen bei Polypharmazien



Konkurrenzlos


Contents:

Polypharmazie in der Behandlung depressiver Störungen.- Polypharmazie in der Behandlung der Schizophrenie.- Polypharmazie in der Behandlung bipolarer Störungen.- Polypharmazie in der Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung.- Polypharmazie in der Behandlung von Persönlichkeits-und Verhaltensstörungen.- Polypharmazie in der Gerontopsychiatrie.- Polypharmazie in der Konsiliar-und Liaisonpsychiatrie.- Kombinationen mit Psychopharmaka in der Behandlung von Angst- und Zwangsstörungen.- Kombinationen in der Behandlung forensischer Patienten.


PRODUCT DETAILS

ISBN-13: 9783211798263
Publisher: Springer (Springer Vienna)
Publication date: August, 2009
Pages: 267

Subcategories: Geriatrics, Neurology, Pharmacology, Psychiatry

MEET THE AUTHOR

Priv. Doz. Dr. med. Thomas MesserChefarzt der Danuvius Klinik PfaffenhofenFachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Lehreinrichtung der Technischen Universität MünchenProf. Dr. Max Schmauß, Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Augsburg