eBOOKS BY CATEGORY
Your Account
Coaching-Praxisfelder. Forschung und Praxis im Dialog
Price
Quantity
£19.99
(To see other currencies, click on price)
PDF
Add to basket  

MORE ABOUT THIS BOOK

Main description:

Coaching ist längst nicht mehr nur in der Führungskräfteentwicklung und im Sport anzutreffen. Auch im Kontext weiterer Handlungsfelder wie beispielsweise der Politik, dem Gesundheitssektor, der Sozialen Arbeit oder der Wissenschaft findet Coaching vermehrt Verbreitung. Die rasche Weiterentwicklung von Coaching aufnehmend, leistet diese Publikation einen Beitrag dazu, die Konturen der immer deutlicher erkennbaren Coaching-Praxisfelder nachzuzeichnen. Mit den Beiträgen international namhafter Expertinnen und Experten aus dem deutsch- und englischsprachigen Raum werden dazu aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis präsentiert. Einen weiteren Teil der Publikation bilden Coaching-Praxisfelder übergreifende Themen wie Coaching-Programme, moderne Medien und Evaluationsansätze.


Feature:

Aktualisierung des Wissenstandes im Coaching

Um dem Phänomen Coaching über den Vergleich verschiedener Coaching Praxisfelder näher zu kommen

Um Inspiration zu gewinnen


Back cover:

Coaching ist längst nicht mehr nur in der Führungskräfteentwicklung und im Sport anzutreffen. Auch im Kontext weiterer Handlungsfelder wie beispielsweise der Politik, dem Gesundheitssektor, der Sozialen Arbeit oder der Wissenschaft findet Coaching vermehrt Verbreitung. Die rasche Weiterentwicklung von Coaching aufnehmend, leistet diese Publikation einen Beitrag dazu, die Konturen der immer deutlicher erkennbaren Coaching-Praxisfelder nachzuzeichnen. Mit den Beiträgen international namhafter Expertinnen und Experten aus dem deutsch- und englischsprachigen Raum werden dazu aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis präsentiert. Einen weiteren Teil der Publikation bilden Coaching-Praxisfelder übergreifende Themen wie Coaching-Programme, moderne Medien und Evaluationsansätze.

 

Der Inhalt

• Teil 1: Coaching-Praxisfelder (Business, Gesundheit, Politik, Soziale Arbeit, Sport)

• Teil 2: Coaching-Praxisfelder übergreifende Themen (Programme, Medien, Evaluation)

 

Die Zielgruppen

Forschende, Dozierende und Studierende coachingnaher Disziplinen wie Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Soziale Arbeit sowie VertreterInnen der Coaching-Praxis (Coaches, Personalfachleute, Coachingverantwortliche, – WeiterbildnerInnen, VerbandsvertreterInnen)

 

Die Herausgebenden

Robert Wegener ist Leiter des alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Coaching-Fachkongresses „Coaching meets Research“ der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

 

Prof. Agnès Fritze ist Leiterin des Instituts Beratung, Coaching und Sozialmanagement der Hochschule für Soziale Arbeit HSA FHNW

 

Dr. Michael Loebbert ist Programmleiter der Coaching Studies der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Kostenloser Zusatzteil

Der Online-Teil dieser Publikation mit Beiträgen der Referierenden des 2. Internationalen Coaching-Fachkongress „Coaching meets Research … Coaching-Praxisfelder“ steht hier zum kostenlosen Download bereit: www.springer.com → Produktseite des Buches → »Zusätzliche Informationen« (rechte Spalte): „Coaching_Praxisfelder_Online-Teil.pdf“


Contents:

Teil 1: Coaching-Praxisfelder (Business, Gesundheit, Politik, Soziale Arbeit, Sport).- Teil 2: Coaching-Praxisfelder übergreifende Themen (Programme, Medien, Evaluation).


PRODUCT DETAILS

ISBN-13: 9783658018191
Publisher: Springer (Springer Fachmedien Wiesbaden)
Publication date: September, 2015
Pages: 140

Subcategories: Psychotherapy

MEET THE AUTHOR

Robert Wegener ist Leiter des alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Coachingkongresses „Coaching meets Research“ der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Prof. Agnès Fritze ist Leiterin des Instituts Beratung, Coaching und Sozialmanagement der Hochschule für Soziale Arbeit HSA FHNW

Dr. Michael Loebbert ist Programmleiter der Coaching Studies der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW