eBOOKS BY CATEGORY
Your Account
Padiatrische Notfall- und Intensivmedizin
Price
Quantity
£22.49
(To see other currencies, click on price)
PDF
Add to basket  

MORE ABOUT THIS BOOK

Main description:

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf der Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter für die Kitteltasche. Um die Versorgung der kleinen Patienten erfolgreich zu meistern, helfen die übersichtliche Einteilung nach Organen und die knappe, stichwortartige Auflistung der wichtigsten Angaben zu den häufigsten Erkrankungen und Verfahren. Die Diagnostik und praktische Therapiehinweise sind so hervorgehoben, dass sie auf einen Blick zu erfassen sind.

Eine umfangreiche Tabelle zur Mischbarkeit von Arzneimitteln und Ablaufschematata zum pädiatrischen Schockraummanagement stehen zusätzlich zum Download zur Verfügung – zum mobilen Abruf oder zum Ausdrucken. Sehr nutzerfreundlich sind das Medikamentenverzeichnis am Ende des Buches und das nochmals erweiterte Sachverzeichnis.

In die 5. Auflage des „Nicolai“ haben neuere Therapieverfahren mit bereits erprobten Angaben und eine praktische Anleitung zur nichtinvasiven Beatmung Eingang gefunden, die kinderchirurgische Intensivmedizin hat breiteren Raum eingenommen. Mit der vorliegenden Auflage enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, z.B. kardiozirkulatorische, respiratorische, renale, neurologische und infektiologische Erkrankungen.


Feature:

Mit den essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin

Praktische Diagnostik und Handlungsanleitungen für die Kitteltasche

Plus Medikamentenverzeichnis

Extra: Arzneimittel-Interaktionstabelle und Ablaufschemata zum pädiatrischen Schockraummanagement zum Download

Neu: Praktische Anleitung zur nichtinvasiven Beatmung

Neu: Breite Darstellung kinderchirurgischer Intensivmedizin


Back cover:

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf der Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter für die Kitteltasche. Um die Versorgung der kleinen Patienten erfolgreich zu meistern, helfen die übersichtliche Einteilung nach Organen und die knappe, stichwortartige Auflistung der wichtigsten Angaben zu den häufigsten Erkrankungen und Verfahren. Die Diagnostik und praktische Therapiehinweise sind so hervorgehoben, dass sie auf einen Blick zu erfassen sind.

In die 5. Auflage des „Nicolai“ haben neuere Therapieverfahren mit bereits erprobten Angaben Eingang gefunden, die kinderchirurgische Intensivmedizin hat breiteren Raum eingenommen. Mit der vorliegenden Auflage enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, z.B. kardiozirkulatorische, respiratorische, renale, neurologische und infektiologische Erkrankungen. Der leitliniengerechte Notfallkoffer ist unter anderem um neue Methoden und Beatmungsformen ergänzt worden.

Sehr nutzerfreundlich sind das Medikamentenverzeichnis am Ende des Buches und das nochmals erweiterte Sachverzeichnis. Eine umfangreiche Tabelle zur Mischbarkeit von Arzneimitteln steht zusätzlich zum Download zur Verfügung – zum mobilen Abruf oder zum Ausdrucken.


Contents:

Einleitung.- 1 Kardiozirkulatorische Erkrankungen.- 2 Respiratorische Erkrankungen.- 3 Hepatitische Erkrankungen.- 4 Gerinnungsstörungen.- 5 Renale Erkrankungen.- 6 Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes.- 7 Endokrinologische Erkrankungen.- 8 Stoffwechselerkrankungen.- 9 Neurologische Erkrankungen.- 10 Infektiologische Erkrankungen.- 11 Vergiftungen, Ingestionsunfälle, allergische Reaktionen.- 12 Überhitzung, Verbrennung, Unterkühlung, Ertrinken.- 13 Intensivtherapie bei chirugischen Erkrankungen und Trauma.- 14 Intensivmedizinische Techniken und Verfahren.- 15 Medikamente.- 16 Tabellen und Formel.- Normalwerte.


PRODUCT DETAILS

ISBN-13: 9783662436615
Publisher: Springer (Springer Berlin Heidelberg)
Publication date: December, 2014
Pages: 542

Subcategories: Paediatrics and Neonatal

MEET THE AUTHOR

Professor Dr. med. Thomas Nicolai ist Leiter der pädiatrischen Intensivstation am Dr. von Haunerschen Kinderspital des Klinikums der Universität München.