eBOOKS BY CATEGORY
Your Account
Morbus Meniere
Schwindel - Hörverlust - Tinnitus - Eine psychosomatisch orientierte Darstellung
Price
Quantity
£22.49
(To see other currencies, click on price)
PDF
Add to basket  

MORE ABOUT THIS BOOK

Main description:

In dem Band erläutert der Autor die typischen Anzeichen des Morbus Menière, er legt dar, was man über die Krankheit wissen sollte und welche Behandlungskonzepte es gibt. Alle Aspekte der Erkrankung – Grundlagen, Auswirkungen und Therapiemöglichkeiten – sind leicht verständlich zusammengefasst, so dass Betroffene und behandelnder Arzt gleichermaßen davon profitieren. Die neu bearbeitete 7. Auflage informiert über aktuelle medizinische Möglichkeiten und Grenzen und weist auf verfeinerte psychosomatische Vorgehensweisen im Umgang mit der Krankheit hin.


Feature:

Autor ist Arzt und Betroffener, arbeitet seit Jahren in einer Tinnitus-Klinik

Fasst alle Aspekte der Erkrankung leicht verständlich zusammen


Back cover:

Morbus Menière - Wege zur Therapie

Was sollte man über die Krankheit wissen? Welche Behandlungskonzepte gibt es? Die typischen Zeichen des Morbus Menière sind

- anfallartiger Drehschwindel,

- Hörverlust,

- Tinnitus.

Dabei kann das Leiden zu beidseitiger Taubheit, Unsicherheit und Hilflosigkeit bis hin zur Berufsunfähigkeit und zu einer depressiven Entwicklung führen. Dass und wie trotzdem Hilfe und Unterstützung möglich sind, zeigt diese vollständig überarbeitete 7. Auflage. Sie bietet Informationen über:

- aktuelle Erkenntnisse im Umgang mit der Krankheit,

- verbesserte medizinische Möglichkeiten und Grenzen,

- verfeinerte psychosomatische Vorgehensweisen im Umgang mit der Krankheit.

Grundlagen, Auswirkungen und Therapiemöglichkeiten des Morbus Menière werden so verständlich beschrieben, dass Betroffene und Behandler gleichermaßen profitieren. Das Buch fasst die konkreten, praxisrelevanten Fragen zusammen und bietet Perspektiven und Handlungsempfehlungen für Betroffene, Angehörige und ärztliche und psychotherapeutische Behandler.

Eine psychosomatisch orientierte Darstellung


Contents:

1 Klinik des Morbus Menière.- 2 Physiologische und anatomische Grundlagen.- 3 Pathophysiologie des Morbus Menière.- 4 Sonderformen des morbus Menière.- 5 Abgrenzung von anderen Krankheitsbildern.- 6 Untersuchungsmethoden.- 7 Therapie des Morbus Menière.- 8 Beidseitige Erkrankung.- 9 Mögliche Folgen?-10 Was könnte einen guten Therapeuten ausmachen?- 11 Kurze Antworten auf häufig gestellte Fragen.


PRODUCT DETAILS

ISBN-13: 9783642282157
Publisher: Springer (Springer Berlin Heidelberg)
Publication date: August, 2012
Pages: 280

Subcategories: Neurology, Otorhinolaryngology (ENT), Psychotherapy

MEET THE AUTHOR

Dr. med. Helmut Schaaf arbeitete als Facharzt für Anästhesie, bevor er selbst an Morbus Menière erkrankte. Er musste deshalb seine ursprüngliche Tätigkeit aufgeben. Seit 1994 ist er Oberarzt in Bad Arolsen, jetzt in der Tinnitus-Klinik Dr. Hesse. Er hat mehrere Bücher und wissenschaftliche Beiträge zu den Themen Morbus Menière, Schwindel, Tinnitus und Hyperakusis geschrieben.